Samsung Galaxy A15 5G Benutzerdefinierte ROM-Installation (einfachste Möglichkeit)

Heute zeige ich Ihnen in diesem Leitfaden, wie es geht Installieren Sie ein benutzerdefiniertes ROM auf dem Samsung Galaxy A15 5G Smartphone. In diesem Artikel habe ich Ihnen die einfachste Methode gezeigt, ein benutzerdefiniertes ROM mithilfe von TWRP Recovery zu installieren. Die Schritte sind sehr einfach und unkompliziert. Sie müssen jeden Schritt sorgfältig befolgen.

Was ist ein benutzerdefiniertes ROM?

Ein Custom ROM ist eine inoffizielle Version des Betriebssystems, die von der Community und Entwicklern entwickelt wird. Im Custom ROM fügen die Entwickler zusätzliche neue Funktionen hinzu, die im Stock ROM nicht zu finden sind.

Android ist ein Open-Source-Betriebssystem von Google, daher nehmen die Entwickler den Quellcode und nehmen unzählige Anpassungen vor, um das ROM zum Besten zu machen.

Da es sich bei diesem Android-ROM um eine Sonderanfertigung handelt, wird es auch als „Custom ROM“ oder „Custom Firmware“ bezeichnet. Das Beste am Custom ROM ist, dass Sie damit das neueste Android-Betriebssystem nutzen können, auch wenn das neueste Betriebssystem für Ihr Gerät nicht verfügbar ist.

Muss lesen: Installieren Sie das Standard-ROM auf dem Samsung Galaxy A15 5G

Vorteile der Installation von Custom ROM auf dem Samsung Galaxy A15 5G-Gerät

Wenn Sie wissen möchten, welche Vorteile die Installation von Custom ROM bietet, finden Sie hier einige der wichtigsten Vorteile:

  • Sie können das neueste Android-Betriebssystem genießen, ohne auf OTA warten zu müssen.
  • Durch die Installation von Custom ROM werden Sie Bloatware los.
  • Sie werden die Werbung los.
  • Custom ROM bietet Ihnen zusätzliche Funktionen zusammen mit einer neuen Benutzeroberfläche.
  • Sie können das Aussehen Ihres Android ändern. Passen Sie es nach Ihren Wünschen an.
  • Es wird Ihnen ein einzigartiges Erlebnis bieten.

Muss lesen – Verschiedene Probleme beim Samsung Galaxy A15 5G und wie man sie behebt

Nachteile der Installation eines benutzerdefinierten ROMs auf dem Samsung Galaxy A15 5G-Telefon

Die oben genannten Punkte sind zu Recht verlockend, es gibt jedoch verschiedene Nachteile, die Sie kennen müssen, bevor Sie Custom ROM installieren:

  • Durch die Installation eines benutzerdefinierten ROM erlischt Ihre Garantie.
  • Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Gerät beschädigt wird.
  • Bei der Installation kann ein instabiles ROM die Geräteleistung beeinträchtigen.
  • Ein instabiles ROM beeinträchtigt die Leistung des Telefons.
  • Sie können keine Banking-Apps wie PayPal, Payoneer usw. verwenden.
  • Es gibt ein Datenschutzproblem im benutzerdefinierten ROM, da es von Drittentwicklern entwickelt wird. Aber Sie können XDA Developers immer vertrauen, wenn es um das Herunterladen von benutzerdefinierten ROMs geht.

Lassen Sie uns ein benutzerdefiniertes ROM auf dem Samsung Galaxy A15 5G installieren

Dinge, die Sie beachten sollten, bevor Sie Custom ROM auf dem Samsung Galaxy A15 5G-Telefon installieren:

  • Stellen Sie sicher, dass Entsperren Sie den Bootloader auf dem Samsung Galaxy A15 5G.
  • Du brauchst TWRP-Wiederherstellung auf dem Samsung Galaxy A15 5G. Ohne TWRP können Sie kein Custom ROM auf Ihr Samsung Galaxy A15 5G-Smartphone flashen.
  • Laden Sie außerdem Ihr Telefon vollständig auf.
  • Du brauchst Rooten Sie Ihr Samsung Galaxy A15 5G Smartphone.
  • Erstellen Sie ein vollständiges Backup Ihres Android-Geräts, da durch die Installation von Custom ROM alle Ihre Daten gelöscht werden.
  • Diese Methode gilt nur für das Samsung Galaxy A15 5G-Smartphone. Bitte probieren Sie diese Methode nicht auf einem anderen Smartphone aus. Andernfalls wird Ihr Telefon beschädigt.

Installieren Sie das benutzerdefinierte ROM von Samsung

Haftungsausschluss: Alle in diesem Blog gezeigten Tutorials/Anleitungen sind nicht für jedes einzelne Smartphone getestet. Da die Methode zur Installation von Custom ROM für jedes Smartphone nahezu gleich ist.

Wenn Ihrem Smartphone etwas passiert GadgetHacks.de übernimmt keine Haftung für Verlust und Beschädigung Ihres Smartphones. Probieren Sie diese Methoden auf eigenes Risiko aus!

Schritte zum Installieren eines benutzerdefinierten ROM auf dem Samsung Galaxy A15 5G

  • Erste Laden Sie das benutzerdefinierte ROM herunter für Ihr Samsung Galaxy A15 5G. Sie können ROM über die Google-Suche herunterladen.
  • Verschieben Sie die ROM-Datei in den internen Speicher Ihres Geräts.
  • Sobald Sie fertig sind, starten Sie Ihr Samsung Galaxy A15 5G im Wiederherstellungsmodus, indem Sie die Taste gedrückt halten Lautstärke erhöhen und Ein/Aus-Taste für 5 Sekunden.
  • Jetzt sollten Sie so etwas sehen.
    TWRP-Wiederherstellungsseite
  • Lassen Sie uns nun das ROM flashen. Befolgen Sie die folgenden Schritte:
    • Gehe zu Installieren.
    • Suchen Sie das ROM, das Sie gerade heruntergeladen haben.
    • Wählen Sie das ROM aus
    • Und „Wischen Sie, um den Blitz zu bestätigen“.
  • Leeren Sie nach Abschluss des Installationsvorgangs Ihren Cache. Wählen Dalvik Cache Und Zwischenspeicher.
    TWRP-Wipe-Option
  • Dann, „Zum Wischen wischen.“
  • Jetzt installieren wir Gapps. Befolgen Sie die folgenden Schritte:
    • Laden Sie das Gapps-Paket herunter
    • Gehe zu Installieren
    • Suchen Sie das GApps-Paket, das Sie gerade heruntergeladen haben.
    • Wählen Sie die Datei aus
    • Und „Zum Bestätigen des Flashs wischen“
  • Starten Sie abschließend Ihr Samsung Galaxy A15 5G-Gerät neu.
  • Das ist es. Sie haben das benutzerdefinierte ROM erfolgreich auf dem Samsung Galaxy A15 5G installiert.
  • Der erste Start kann 5–10 Minuten dauern, also geraten Sie bitte nicht in Panik. Berühren Sie Ihr Telefon nicht, bis es hochfährt. Andernfalls könnte Ihr Gerät beschädigt werden.

    Verwandter Artikel: Entrooten Sie das Samsung Galaxy A15 5G

    Abschluss

    Dies war also die vollständige Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Installation von Custom ROM. Ich hoffe, diese Anleitung hilft Ihnen bei der Installation Benutzerdefiniertes ROM auf dem Samsung Galaxy A15 5GHinterlassen Sie unbedingt einen Kommentar, wenn diese Methode für Sie funktioniert.

    Teilen Sie außerdem Ihr wertvolles Feedback und Ihre Fragen im Kommentarbereich mit. Ich werde mein Bestes geben, um alle Ihre Fragen so schnell wie möglich zu beantworten.

    Wir sehen uns im nächsten Leitfaden.

    Kommentar verfassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    Nach oben scrollen